TÄTIGKEITEN

 

 

 

Ruth Fischer-Scherz ist Violinistin und spielt unter anderem regelmässig im Solothurner Kammerorchester. Gelegentlich ist sie im Kloster Visitation in Solothurn und auch anderswo zu hören.

 

Mit Chica, ihrem älteren Hund, und dem jüngeren, Heli, trainiert sie fleissig. Chica - spanisch die "Kleine" - ist eine Malinois-Hündin, gehört also zu den Belgischen Schäferhunden wie der verstorbene Tervueren-Rüde Kiri. Auch die Hündin Heli - von griechisch Helios: "Sonne" - gehört dieser arbeitsfreudigen Rasse an.

 

Ruth Fischer ist Mitglied des Vereins Hundesport Koppigen.

 

 

 

Ewostatewos in Gorgora
Ewostatewos in Gorgora

Rudolf Fischer unterrichtete am Gymnasium Solothurn Griechisch und Latein. Er leitete an dieser Schule auch Theaterkurse. Seit einigen Jahren ist er pensioniert und geniesst sein Otium in vollen Zügen.

 

In locker organisierten Kursen führt er Spätberufene in die griechische Sprache und in die griechische Kultur ein und liest mit Fortgeschrittenen griechische und lateinische Literatur.

Interessenten dürfen sich ungeniert und jederzeit bei ihm melden.

 

Ruedi Fischer ist nach wie vor im Theater Mausefalle Solothurn tätig. Er inszeniert Stücke, tritt als Schauspieler auf und wirkt bei der Gestaltung des Spielplanes dieses renommierten Kleintheaters mit, das er einst gegründet hat.

Mehr unter www.mausefalle.ch

 

Zur Feder hat Rudolf Fischer seit seiner Promotion immer wieder gegriffen, um ein breiteres geneigtes Publikum an seinen zahlreichen Reisen und seiner Beschäftigung mit der Kulturgeschichte fremder Länder teilnehmen zu lassen. Es entstanden Bücher über Länder des Nahen Ostens und Afrikas, über den Islam, über die geschichtlich höchst bedeutsamen Turkvölker oder über die faszinierende, uns zunächst fremdartig anmutende Geisteswelt der Inder. Neuere Publikationen erläutern die Einzigartigkeit der äthiopischen Kirche und gewähren mit zahllosen farbigen Abbildungen Einblick in die Vielfalt der uns zum Teil fremden Vorstellungen der christlichen Äthiopier.

Über lieferbare Titel informiert www.edition-piscator.ch.

Ausserdem nennt das Lexikon Schweizer Schriftstellerinnen und Schriftsteller (www.a-d-s.ch unter Fischer, und dann unter Fischer Rudolf) auch Werke die vergriffen, aber in Bibliotheken noch greifbar sind. Ein paar Bilder aus seinen Werken finden sich in der Galerie.

 

Auch Reisen unternimmt Ruedi Fischer immer noch.

Gelegentlich führt er Freunde in kleineren Gruppen in den Osten bzw. in den Südosten unserer weiten Welt.

 

Der Jura von Feldbrunnen aus.
Der Jura von Feldbrunnen aus.